top of page

SketchUp for Schools


Im Geometrieunterricht der Unterstufe verwende ich sehr gerne das Programm „SketchUp“ der Firma Trimble. Meiner Meinung nach ist es ein sehr umfangreiches und vielseitiges Programm, welches den Schülerinnen und Schülern das Arbeiten im Bereich des CAD sehr gut näherbringen kann und sie auch sehr schnell zu anschaulichen Konstruktionen bringt.

Bisher haben wir bei mir an der Schule mit der letzten Gratisversion „Make 2017“ gearbeitet. Eines der wenigen Sachen, die mich aber immer daran gestört haben, ist das Fehlen der Booleschen Operationen, welche nur in der Pro Version vorhanden sind. Daher bin ich auf „SketchUp for schools“ gestoßen. Diese für Schulen zur Verfügung gestellten Version verfügt über diese Werkzeuge und wird für den Bildungsbereich gratis zur Verfügung gestellt.

In der folgenden Anleitung möchte den Erwerb der Benutzungsberechtigung, den Einstieg bzw. die App und eine erste Konstruktion mittels Booleschen Operationen zeigen. Um damit arbeiten zu können benötigt man aber ein Google for Education oder Microsoft Education Konto.


Einstieg_Sketchup
.pdf
PDF herunterladen • 1.26MB

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page