top of page

Abwicklung in GAM - Baumhaus von Piet Bloom

Aktualisiert: 10. Mai 2022

Erstellung des Netzes eines Baumhauses von Piet Blom.


Piet Bloom (1934 - 1999) war ein niederländischer Architekt, der vor allem durch seine Kubushäuser bekannt wurde. Diese findet man in Rotterdam.

Bildquelle: pixabay.com

Das Baumhaus von Piet Bloom setzt sich aus einem auf die „Spitze“ gedrehten Würfel (z-Achse = Raumdiagonale) als "Baumkrone" und einem sechsseitigen Prisma als "Baumstamm" zusammen.


Mit GAM lässt sich dieses Baumhaus einfach modellieren und auch abwickeln. Gibt man noch die Klebelaschen dazu, dann ist das Baumhaus auch schnell gebastelt.


Bei der Abwicklung beginnt man am besten mit dem Würfel und hängt dann an geeigneter Stelle das Prisma an. Auf die Klebelaschen nicht vergessen und dann ausschneiden und zusammenkleben!


Besonders schön ist es, wenn die Häuser angemalt werden oder auf buntem Papier ausgedruckt werden. Dann kann man mit den Schüler*innen eine bunte Stadt zusammenbauen.


Viel Spaß beim Basteln!



Skriptum_Abwicklung_Baumhaus
.pdf
Download PDF • 759KB

53 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page