top of page

Erste Schritte mit MicroStation

Aktualisiert: 10. Nov. 2022

1. Schritt: Baue ein Objekt deiner Wahl

Die Grundbausteine sind in der MicroStation-Basisdatei "Erste Schritte.dgn" (siehe unten).

Diese Datei kann auch für die Aufgabe "3. Schritt: Baue geometrische Objekte nach" verwendet werden.


Aus den Grundbausteinen sollen reale Objekte in geometrisch stark idealisierter Form modelliert werden. Schwerpunkt liegt dabei auf der Einübung der Fingerfertigkeit und der Feinmotorik zum genauen Ansetzen der einzelnen Bausteine. Wiederholtes Drehen der Ansicht bewährt sich zur Überprüfung, ob die Steine korrekt platziert sind.


Beispiele:


Task "Kopieren"



Snapfunktion "Anfang/Mitte/Ende"



Task "Löschen"




2. Schritt: Schreibe deinen Namen

Aus diesen Bausteinen der MicroStation-Basisdatei "Name.dgn" (siehe unten) lassen sich alle Buchstaben bauen.

Als Abstände zwischen den einzelnen Buchstaben sichern Würfel die richtige Platzierung im Raum. Vor Durchführung der Volumenvereinigung werden diese Würfel wieder gelöscht.


Volumenvereinigung



Der gesamte Bereich des Namens kann mit der linken Maustaste markiert werden, um die Volumenvereinigung durchzuführen.


3. Schritt: Baue geometrische Objekte nach


In der Datei "Geometrische Objekte.pdf" (siehe unten) erhalten die Schüler*innen folgenden Arbeitsauftrag:

Erzeuge die neun verschiedenen Objekte mit Hilfe von MicroStation in der Datei „Würfelteile“. Du kannst die Holzbausteine aus der Kiste verwenden, um die Objekte zuerst zusammenzubauen.


Die Basisdateien für MicroStation aus den gezippten Ordnern können direkt verwendet werden. Entsprechende Dateien für andere Programme sind schnell erstellt.


Tipp:

Im Unterricht für jede Aufgabe eine Angabedatei mit passendem Namen zur Verfügung stellen

Erste Schritte
.zip
ZIP herunterladen • 33KB
Name
.zip
ZIP herunterladen • 37KB
Geometrische Objekte
.pdf
PDF herunterladen • 194KB


104 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page