top of page

Achsenspiegelung einer Schrift

Aktualisiert: 10. Mai 2022


Das Bild zeigt eine romantische Szene im Kurpark in Reichenau, Niederösterreich.


Geometrisch bemerkenswert ist die seltsame Beschriftung des Bootes. Es lässt sich unschwer erkennen, dass das Spiegelbild im Wasser richtig lesbar sein soll. In der unten beigefügten pdf-Datei sind einige Bilder enthalten, wobei zunächst das Boot ohne Spiegelbild gezeigt wird. Die Schüler*innen sollen zunächst Vermutungen anstellen, warum das Boot so beschriftet ist.

Durch Recherchieren im Internet lassen sich beispielsweise auch Ambulanzwägen finden, deren Beschriftung so angebracht ist, dass sie im Rückspiegel eines davor fahrenden Fahrzeugs richtig erkennbar ist.

Aufgabe im Unterricht könnte es sein, eine Schrift (z. B. den eigenen Namen) so zu entwerfen, dass sie bei Spiegelung an einer waagrechten Achse richtig lesbar wird. Die einzelnen Buchstaben sollen dabei in Flächenform ausgeführt werden und keine Rundungen enthalten. Auch die nach unten gespiegelte Schrift soll gezeichnet werden. Der Einsatz einfacher Taschenspiegel könnte zur Kontrolle dienen und die Tätigkeit erleichtern.

Diese Aufgabe könnte auch mit GeoGebra durchgeführt werden.


Zeitbedarf: je nach Länge der Schrift eine halbe bis ganze Unterrichtsstunde

6. oder 7. Schulstufe



Spiegelung einer Schrift
.pdf
PDF herunterladen • 1.91MB




















44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page